elektro-archiv.de

elektro-archiv.de

Die Wissensplattform für Elektrotechnik

Coulomb'sches Gesetz

Das Coulombsche Gesetz gibt an, welche Kraft zwei elektrische Ladungen, bedingt durch ihre elektrischen Felder aufeinander ausüben.

Es gilt:

wobei r der Abstand der Ladungen voneinander ist und Q1 sowie Q2 die Ladungen sind. Epsilon ist die Dielektrizitätskonstante des Stoffes zwischen den beiden Ladungen

Es wird hierbei von einem Radialfeld ausgegangen, was am Nenner des Bruches deutlich wird, der die Formel zur Berechnung einer Kugeloberfläche beinhaltet.



zum Seitenanfang

www.elektro-archiv.de