elektro-archiv.de

elektro-archiv.de

Die Wissensplattform für Elektrotechnik

Diode


Eine Diode ist ein Halbleiterbauelement aus der Elektronik. Dioden zeigen je nach Stromflussrichtung unterschiedliches Verhalten. Werden sie in Durchlassrichtung betrieben, fließt zwischen den beiden Anschlüssen einer Diode ein mit zunemender Spannung exponentiell ansteigender Strom. In Sperrichtung betrieben, kann nur ein sehr geringer Sperrstrom fließen, der erst bei Überschreiten eines bestimmten Grenzwertes stark ansteigt. Dieses Verhalten wird hervorgerufen durch bestimmte Leitungsmechanismen im Halbleiterkristall, die aufgrund des durch Dotierung gebildeten pn-Übergangs entstehen.

Dioden werden heutzutage überwiegend aus Silizium hergestellt, es gibt allerdings auch Dioden aus Germanium, Galliumarsenid u.v.m..

Verwendung finden Dioden bei der Gleichrichtung von Wechselströmen, bei der Spannungsstabilisierung, zur Signalbegrenzung, aber auch im Mikrowellenbereich und in der Optoelektronik.



zum Seitenanfang

www.elektro-archiv.de