elektro-archiv.de

elektro-archiv.de

Die Wissensplattform für Elektrotechnik

Dreipunktregler

Ein Dreipunktregler ist eine unstetige Regeleinrichtung mit drei Schalterstellungen.

Beim Dreipunktregler gibt es einen unteren und einen oberen Sollwert. Diese legen dien Minimal- und den Maximalwert der Regelgröße fest. Der Dreipunktregler kann drei Schaltzustände annehmen: Aus, sowie jeweils einen Schaltzustand für Überschreiten des Maximalwertes und einen für Unterschreiten des Minimalwertes.

Beispiele für einen Dreipunktregler:

  • Klimaregelung mit Heizen und Lüften
    (Schaltzustände: LÜFTEN, AUS, HEIZEN)

  • Heizung mit zwei Heizstufen
    (Schaltzustände: AUS, HEIZEN1, HEIZEN2)



zum Seitenanfang

www.elektro-archiv.de