elektro-archiv.de

elektro-archiv.de

Die Wissensplattform für Elektrotechnik

Isolationsmessung

Die Isolationsmessung ist ein Verfahren zum Prüfen elektrischer Betriebsmittel auf ihre Isolationsfestigkeit.

Messverfahren

Die Isolationsmessung wird mit Gleichspannung durchgeführt.

Grenzwerte

Für die Messung des Isolationswiderstands gelten je nach Schutzklasse folgende Grenzwerte:

  • Schutzklasse I: > 1,0 MOhm
  • Schutzklasse I (mit Heizelement: > 0,3 MOhm
  • Schutzklasse II: > 2,0 MOhm
  • Schutzklasse III: > 250 kOhm

Sonderbedingungen

Besitzt das zu prüfende Gerät natzabhängige Schalteinrichtungen oder Regler, muss anschließend eine Ableitstrommessung durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass alle aktiven Teile erfasst werden. Bei Geräten der Informationstechnik kann auf eine Messung an den einzelnen Kontakten einer Datenschnittstelle verzichtet werden, wenn zu befürchten ist, dass beim Kontaktieren der Anschlüsse oder durch die Messspannung Beschädigungen am Gerät auftreten können.



zum Seitenanfang

www.elektro-archiv.de