elektro-archiv.de

elektro-archiv.de

Die Wissensplattform für Elektrotechnik

Open-Collector

Open-Collector


Open-Collector ist die Bezeichnung für eine spezielle Schaltungsart am Ausgang einer integrierten Schaltung. Üblicherweise wird dies mit npn-Transistoren realisiert, aber auch mit pnp-Typen ist die Beschaltung möglich. Dabei wird der Transistor so angeschlossen, dass sein Emitter auf Masse liegt und sein Kollektor direkt heraus geführt wird. Somit ist es einerseits möglich, mehrere Ausgänge parallel zu schalten, andererseits ist das von dem Ausgang zu schaltende Spannungsniveau nicht mehr an die Spannung des steuernden Schaltkreises gebunden. So kann beispielsweise ein IC mit einer Versorgungsspannung von 3,3 V auch Schaltkreise ansteuern, die mit 5 V arbeiten. Ein pnp-Typ-Transistor muss eingesetzt werden, wenn eine negative Spannung am Ausgang geschaltet werden soll.



zum Seitenanfang

www.elektro-archiv.de