elektro-archiv.de

elektro-archiv.de

Die Wissensplattform für Elektrotechnik

Switch

Ein Switch ist eine Komponente zum Verbinden mehrerer Geräte in einem Netzwerk. Ein Switch kann den Datenverkehr in einem Netz analysieren und so Datenpakete gezielt weiterleiten. Dazu lernt der Switch die MAC-Adressen der Geräte, die an seinen Anschlüssen (Ports) angeschlossen sind und kann daraufhin die ankommenden Datenpakete an den gewünschten Adressaten weiterleiten. Dadurch ist eine im Vergleich zum Hub effizientere Nutzung eines Netzwerkes möglich, da die Netzlast verringert wird.

Der Switch arbeitet normalerweise auf Schicht 2 des OSI-Schichtenmodells, es gibt allerdings auch Switches die auf der Schicht 3 arbeiten, da sie über zusätzliche Funktionen wie IP-Filterung und VLAN verfügen.

Die an einen Schicht2-Switch angeschlossenen Geräte müssen sich alle in demselben Netz befinden, um Daten austauschen zu können, da ein Switch nicht in der Lage ist, Routing zu betreiben. In einem Schicht3-Switch ist gelegentlich schon ein Router enthalten, sodass dort auch Geräte in unterschiedlichen Netzen an einem Switch denkbar sind

Man kann mehrere Switches hintereinander schalten (kaskadieren) und so die Anzahl der anschließbaren Geräte zu erhöhen. Dies ist durch Verbinden zweier herkömmlicher Ports mit einem Crossover-Kabel zu erreichen, oder alternativ mit einem herkömmlichen Patch-Kabel über einen speziellen Uplink-Port, der an den meisten Swiches vorhanden ist.

Auf keine Fall darf eine Verbindung zwischen zwei Switches zweimal vorhanden sein, da daduch der Datenverkehr empfindlich gestört werden kann. Ausnahmen bilden hierbei der Spanning Tree Algorithm und Link Aggregation.



zum Seitenanfang

www.elektro-archiv.de