Category Archives

Archiv aller Artikel der Kategorie: L
Aug
2

Laplace’scher Entwicklungssatz

Der Laplace’sche Entwicklungssatz ist eine Möglichkeit um die Determinante einer Matrix zu bestimmen. Theorie Sei d.h. A ist eine quadratische Matrix der Dimension n wobei jedes Element der Matrix mit den Inidzes j und k angegeben wird. Dann gilt: Entwicklung nach der j-ten…

Aug
2

LED

Eine LED (Abkürzung für Light Emitting Diode), auch Leuchtdiode oder Lumineszenzdiode genannt, ist ein optoelektronisches Bauteil, welches elektrische Energie in Licht umwandelt. Aufbau Die LED ist ein Halbleiterbauelement und ähnelt vom Aufbau her dem einer herkömmmlichen Diode. Sie besteht aus zwei unterschiedlich dotierten…

Aug
2

Leistung

Leistung ist die verrichtete Arbeit pro Zeiteinheit Die Leistung wird in der Einheit Watt (W) angegeben. Elektrische Leistung edit

Aug
2

Lichtmenge

Die Lichtmenge ist eine Größe aus der Belechtungstechnik. Sie ist ein Maß für das gesamte Licht, das während eines bestimmten Zeitraumes von einer Lichtquelle abgestrahlt wurde. Für die Lichtmenge Q gilt: wobei der von der Lichtquelle ausgehende Lichtstrom ist. Die Lichtmenge ist eine…

Aug
2

Lichtstärke

Die Lichtstärke I ist eine photometrische Grundgröße zur Angabe der Abstahlungsverteilung.Sie wird bezogen auf einen Raumwinkel Ω. Die Lichtstärke ist eine der Basisgrößen des internationalen Einheitensystems. Sie wird angegeben in Candela (cd). Da die Lichtstärke richtungsabhängig ist, wurd sie immer im Bezug zu…

Aug
2

Lichtstrom

Der Lichstrom ist eine Größe aus der Beleuchtungstechnik. Unter dem Lichtstrom versteht man die in Strahlungsleistung umgewandelte elektrische Leistung einer Lichtquelle. Der Lichtstrom hat die Einheit Lumen (lm). edit

Aug
4

Lineares Gleichungssystem

Ein lineares Gleichungssystem (abgekürzt LGS) besteht aus mehreren linearen Gleichungen mit mehreren Unbekannten x. Aufbau Ein LGS vom Typ sieht folgendermaßen aus: Größere Lineare Gleichungssysteme werden üblicherweise in Matrixschreibweise dargestellt: mit : Koeffizientenmatrix : Lösungsvektor : rechte Seite wobei die Elemente folgendermaßen aufgebaut…

Aug
2

Logarithmus

Der Logarithmus ist eine mathematische Operation, mit der sich Exponenten berechnen lassen. Mit Hilfe des Logarithmus lassen sich mathematische Operationen in vielen Anwendungsbereichen vereinfachen. Beschreibung Allgemeines Sind bei einer Potenz das Ergebnis b und die Basis a bekannt, wird der gesuchte Exponent durch…

Aug
2

Lorentzkraft

Die Lorentzkraft beschreibt die Kraftwirkung auf einen stromdurchflossenen Leiter in einem magnetischen Feld. Der elektrische Leiter erfährt eine Kraft, die senkrecht zur Leiterrichtung und den Magnetfeldlinien wirkt. Ein stromdurchflossener Leiter in einem Magnetfeld wird sich also gezielt in eine Richtung bewegen. Alle elektrischen…

Aug
2

LTI-System

Ein LTI-System ist eine bestimmte Art von System in der Systemtheorie. LTI steht dabei fÜr Linear-Time-Invariant. Ein System gilt als linear, wenn zwischen Ein- und Ausgangssignal immer Proportionalität herrscht. Ist das System auch zeitinvariant, wird es als Lineares Zeitinvariantes System bezeichnet (LZI-System, oder…

Kontakt

Hast du Fragen oder Anregungen zu elektro-archiv.de?

Feedback jeder Art ist immer willkommen.

Einfach per Mail an webmaster@elektro-archiv.de