Elektromagnetische Induktion

Unter elektromagentische Induktion versteht man den Vorgang, bei dem ein sich änderndes Magnetfeld eine Spannung in einem elektrischen Leiter induziert.

Für die induzierte Spannung gilt:

mit:

Windungszahl des Leiters (Spule)

Änderung des magnetischen Fluss

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.