Category Archives

Diese Kategorie enthält alle Artikel mit dem Anfangsbuchstaben C

Jul
31

C

C ist eine universell einsetzbare maschinennahe Programmiersprache edit

Aug
1

CAN

CAN, oft auch als CAN-Bus bezeichnet ist ein Feldbussystem. CAN steht für Controler Area Network. Der CAN-Bus ist mittlerweile standadisiert in der ISO 11898. Dort werden die Schichten 1 und 2 des OSI-Schichtenmodells definiert. Technische Daten Beim CAN-Bus handelt es sich um einen…

Aug
1

CANopen

CANopen ist ein Busprotokoll, welches auf CAN aufbaut und die Schichten 3-7 des OSI-Schichtenmodells abdeckt. edit

Aug
1

CISC

CISC ist die Abkürzung für complex instruction set computer und bezeichnet ein Designprinzip für den Befehlssatz von Computerprozessoren. Das Gegenteil eines CISC ist ein RISC. Eigenschaften – viele z.T. komplexe Befehle implementiert. – in der CPU löst jeder Maschinenbefehl eine Reihe von Mikrobefehlen…

Aug
1

Coulomb’sches Gesetz

Das Coulombsche Gesetz gibt an, welche Kraft zwei elektrische Ladungen, bedingt durch ihre elektrischen Felder aufeinander ausüben. Es gilt: wobei r der Abstand der Ladungen voneinander ist und Q1 sowie Q2 die Ladungen sind. Epsilon ist die Dielektrizitätskonstante des Stoffes zwischen den beiden…

Aug
1

Cramer’sche Regel

Die Cramer’sche Regel bietet ein Verfahren zur Lösung linearer Gleichungssysteme (LGS). Sie baut auf der Berechnung von Determinanten auf. Die Koordinaten des Lösungsvektors ergeben sich aus dem Quotienten der Determinanten der Matrix und der Determinanten der Koeffizientenmatrix . Wobei die Matrix gebildet wird,…

Kontakt

Hast du Fragen oder Anregungen zu elektro-archiv.de?

Feedback jeder Art ist immer willkommen.

Einfach per Mail an webmaster@elektro-archiv.de