Category Archives

Archiv aller Artikel der Kategorie: O
Aug
5

Ohmsches Gesetz

Das ohmsche Gesetz wurde vom deutschen Physiker Georg Simon Ohm aufgestellt und ist eines der grundlegenden Gesetze der allgemeinen Elektrotechnik. Es lautet: Bei gleichbleibender Temperatur ist die elektrische Stromstärke I in einem metallischen Leiter der zwischen den Leiterenden herrschenden Spannung U proportional. Der Proportionalitätsfaktor R…

Aug
5

Open-Collector

Open-Collector ist die Bezeichnung für eine spezielle Schaltungsart am Ausgang einer integrierten Schaltung. Üblicherweise wird dies mit npn-Transistoren realisiert, aber auch mit pnp-Typen ist die Beschaltung möglich. Dabei wird der Transistor so angeschlossen, dass sein Emitter auf Masse liegt und sein Kollektor direkt…

Aug
5

Operationsverstärker

Ein Operationsverstärker (abgekürzt OP) ist eine Verstärkerschaltung, die bei einer Potentialdifferenz an ihren Eingängen eine hohe Spannungsverstärkung am Ausgang liefert. Sein Eingang ist hochohmig und sein Ausgang niederohmig. Aufbau Ein Operationsverstärker besitzt zwei Anschlüsse für die Spannungsversorgung. Hier werden die positive und negative…

Aug
5

OSI-Schichtenmodell

Das OSI-Schichtenmodell ist ein Standard zur Beschreibung von Netzwerktechnologien. OSI steht für Open Systems Interconnection. Es unterteilt die Gesamtkommunikation in einem Netzwerk in 7 verschiedene Schichten, wobei jede Schicht eine bestimmte Funktion übernimmt. Wie die Funktionen letzendlich durchgeführt werden, wird allerdings nicht im…

Kontakt

Hast du Fragen oder Anregungen zu elektro-archiv.de?

Feedback jeder Art ist immer willkommen.

Einfach per Mail an webmaster@elektro-archiv.de