RS485

RS485 ist eine Schnittstelle zur digitalen Datenübertragung zwischen Geräten. Sie beschreibt Layer 1 des OSI-Schichtenmodells. Technische Grundlagen Bei RS485 handelt es sich um eine symmetrische Schnittstelle mit zwei Datenleitungen. Dies bedeutet, dass auf einer der

Weiterlesen

RISC

RISC ist die Abkürzung für reduced instruction set computer und bezeichnet ein Designprinzip für den Befehlssatz von Computerprozessoren. Das Gegenteil eines RISC ist ein CISC. Das RISC-Prinzip hat zum Ziel, einen möglichst einfachen Befehlssatz für

Weiterlesen

Relative Häufigkeit

Die relative Häufigkeit f ist eine Kennzahl aus dem Bereich der deskriptiven Statistik. Sie gibt den Anteil eines bestimmten Merkmals in einer Datenmenge bezogen auf die Gesamtzahl der Daten an, also wie stark ein bestimmter

Weiterlesen

Reibung

Reibung ist eine Bezeichung für den Widerstand, den Körper bei Bewegung erfahren.. Reibung kann an den Grenzflächen zwischen zwei Festkörpern auftreten, aber auch zwischen einem Festkörper und einen Fluid oder sogar innerhalb eines Fluids. Reibung

Weiterlesen

Reed-Schalter

Ein Reed-Schalter ist ein mechanischer Schalter, bei dem der Schaltvorgang durch ein Magnetfeld ausgelöst wird. Funktionsweise Bei einem Reed-Schalter werden die Schaltkontakte in Form zweier federnder Metallzungen in einem Glaskolben, der mit Schutzgas gefüllt ist,

Weiterlesen

Read-Only-Memory

Der Begriff Read-Only-Memory (abgekürzt ROM, eingedeutscht Nur-Lese-Speicher oder auch Festwertspeicher) beschreibt eine Speicherart in der Informationstechnik. Beim ROM handelt es sich also um Speicher, der nur gelesen, aber nicht beschrieben werden kann. ROMs werden in

Weiterlesen

RCD

Ein RCD, im allgemeinen Sprachgebrauch auch Fehlerstrom-Schutzschalter oder FI genannnt, ist eine Schutzeinrichtung zur Überwachung eines elektrischen Stromkreises auf Fehlerströme. Die Abkürzung RCD steht für Residual Current protective Device – zu deutsch: Differenzstrom-Schutzeinrichtung. Funktion Der

Weiterlesen

Rauschen

Rauschen ist eine stochastisches, also rein zufällige Schwankung eines elektrischen Signals. Rauschen ist in der Regel unerwünscht und stellt eine Störgröße bei der Verarbeitung von Informationen auf elektrischem Wege dar. Rauschen entsteht durch die Überlagerung

Weiterlesen

Raumwinkel

Die mathematische Größe des Raumwinkels ist eine Größe des dreidimensionalen Raumes. Sie ist vergleichbar mit dem Winkel im zweidimensionalen Raum. Für eine Kugel mit dem Radius r und einem Flächenausschnitt A der Kugel gilt für

Weiterlesen