Category Archives

Archiv aller Artikel der Kategorie: M
Aug
4

Magnetische Durchflutung

Mit Hilfe der magnetischen Durchflutung kann eine Angabe über die Stärke des Magnetfeldes einer stromdurchflossenen Spule gemacht werden. Für die Durchflutung gilt: Das bedeutet, die Durchflutung ergibt sich aus der Summe aller in der Spule umfahrenen Ströme I, was soviel heißt wie “alle…

Aug
4

Magnetische Flussdichte

Der Verlauf magnetischer Felder ist materialabhängig. Diese Materialabhängigkeit wird über die magnetische Flussdichte abgebildet. Der Zusammenhang zwischen Feldstärke und magnetischer Flussdichte B wird über die magnetische Feldkonstante μ0 und die materialabhängige Permeabilitätszahl μr hergestellt: Das Analogon zur magnetischen Flussdichte für elektrische Felder ist…

Aug
4

Magnetismus

Magnetismus ist eine der grundlegenden Erscheinungen in der Natur. Unter Magnetismus versteht man die Eigenschaft magnetischer Körper und elektrischer Ladungsträger, Kräfte aufeinander auszuüben. Die Wirkung der magnetischen Kräfte wird durch magnetische Feldlinien beschrieben. Magnetismus von Festkörpern Bei Festkörpern können verschiedene Arten von Magnetismus…

Aug
4

Mathematik

Die Mathematik ist eine Wissenschaft, die sich mit der Abstrahierung von Strukturen und logischen Folgerungen befasst. Ihre wesentlichen Aufgaben sind das Aufstellen allgemein gültiger, widerspruchsfreier Beziehungen zwischen Größen aus denen sich logischen Folgerungen in Form von Aussagen (Sätzen) ableiten lassen. Die Mathematik hat…

Aug
4

Matrix

Eine Matrix ist in der Mathematik ein rechteckiges Zahlenschema. Aufbau einer Matrix Eine Matrix vom Typ besteht aus Zeilen und Spalten: Die Zahlen heißen Elemente von . Matrix-Operationen Auf Matrizen können viele Rechenoperationen angewendet werden, die mit Skalaren, also normalen Zahlen auch möglich…

Aug
4

Median

Der Median ist eine Kennzahl aus dem Bereich der deskriptiven Statistik. Es ist der Wert, der genau auf der Grenze zwischen den unteren und den oberen 50 % der Werte eines Datensatzes liegt, d.h. 50 % der Messwerte sind kleiner oder gleich dem…

Aug
4

Messkategorie

Die Unterteilung in Messkategorien legt die zulässigen Anwendungsbereiche von elektrischen Mess- und Prüfgeräten für Niederspannungsnetze fest. Je nach Anwendungsgebiet gelten unterschiedliche Anforderungen an Berührungssicherheit, Isolation, sowie mechanische Belastbarkeit. Die einzelnen Messkategorien sind in der IEC-61010-1 beschrieben. Es gibt folgende Kategorien: Messkategorie Einsatzbereich CAT…

Aug
4

Methode der kleinsten Quadrate

In technischen Problemstellungen ist es oft nötig, Abhängigkeiten zwischen zwei Größen zu untersuchen, und diese Abhängigkeiten mathematisch zu beschreiben. Dazu stehen meistens Versuchsdaten zur Verfügung, mit deren Hilfe auf den mathematischen Zusammenhang geschlossen werden kann. Ziel ist es dabei, eine Funktion zu ermitteln,…

Aug
4

Mikrocontroller

Ein Mikrocontroller stellt im Prinzip einen Mikrorechner mit Peripherie auf einem Chip dar. Ziel ist es, eine Steuerungs- oder Kommunikationsaufgabe mit möglichst wenig zusätzlichen Komponenten zu lösen. Komponenten eines Mikrocontrollers -Mikroprozessor -Festwertspeicher -Schreib-/Lesespeicher -serielle & parallele Ein-/ Ausgabekanäle -AD /DA Wandler -Zähler (Counter)…

Aug
4

Mikroprozessor

Ein Mikroprozessor ist die Zentraleinheit (CPU) eines Datenverarbeitungssystems. Komponenten Ein Mikroprozessor besteht grundsätzlich aus: – einem Steuerwerk – einem Rechenwerk – Schnittstellen zur Außenwelt alternativ können weitere Komponenten enthalten sein, wie z.B. – Cache Speicher – Virtuelle Speicherverwaltung Grundlegende Prozessortechnik Beim Entwurf und…

Kontakt

Hast du Fragen oder Anregungen zu elektro-archiv.de?

Feedback jeder Art ist immer willkommen.

Einfach per Mail an webmaster@elektro-archiv.de